HEIMTRANSITMOBIL – Ein Projekt von Ulrike Nikutowski

Die Künstlerin Ulrike Nikutowski setzte sich 2009 in ihrem Katalogprojekt „Heimtransitmobil“ mit der Seßhaftigkeit und der Nomadenhaftigkeit der Menschen auseinander. Es entstand aus einer interdisziplinären Arbeit aus Zeichnungen, Interviews und Film.
Ich partizipierte hierbei mit der Übersetzung vom Deutschen ins Englische.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.